Diary

Tja, lang ist`s her, war ja ewig ned da... ich werd ned viel schreiben, hat ja doch wenig Sinn, au?erdem sollt ich dann auch mal schlafen gehn, aber jetzt grad im Moment will ich was schreiben, und wenn es nur nen haufen Schei?e ist. Mir gehts irgendwie schlecht... ich glaub, dass ich einfach will, dass es mir schlecht geht, oder ist es was andres? Vielleicht will ich mich auch nur selbst bestrafen.... ich bin ein Trottel... aber was solls, wusst ich eh schon immer... Ich f?hl mich sehr einsam... verlassen... unwichtig und leer, so verdammt leer... ich hab irgendwie nichts mehr, alles unwichtig. Das war es vielleicht schon immer, und es wird mir erst jetzt bewusst, ich wei? es nicht. Ich will mir selbst nicht helfen, vielleicht kann ichs ja ned mal, aber das steht jetzt ned zur Debatte. ich denk wieder mal ?ber den gr??ten Schei? nach, wie das hald so ist, zum Gl?ck bin ich viel zu feige irgendwas zu tun, oder ist das doch kein Gl?ck?
irgendwie wei? ich, dass ich schon ein paar Menschen etwas bedeute, aber das ist so unwirklich, jetzt im moment scheint es schon gar nicht mehr wahr zu sein. Ich denk wieder mal nur an mich, Selbstmitleid ist schon was herrliches... so selbstgerecht, verlogen. Verachtenswert.
Tja, was solls, ich hab nen wundervolles Leben, dass ich mir nur selbst versau. Selbst schuld...
Ich sollte echt nicht so viel schei?e denken, aber kanns irgendwie ned aufhalten... schei? alleinsein. Seit ich wieder in der Schule bin wirds wieder schlimmer, das Internet ?det mich nur noch an... und hier ist mir nicht viel geblieben, wenn mans genau nimmt... irgendwie werd ichs wohl noch schaffen die letzten Leute zu vergraulen.
So, genug gejammert, oder was das sein soll, ich geh schlafen.
21.9.05 23:09


na dann meld ich mich auch wieder mal zu wort.... aber dieses mal wohl nicht so lange, auch wenn ich schon lange nix mehr geschrieben hab. naja, was gibts zu sagen? meine augen tun irgend wie weh, sind etwas ?beranstrengt, mir gehts auch sonst irgendwie mies, kann aber keinen grund bestimmen, also kanns nix wichtiges sein.
Tja, ?bermorgen kommen Michi & Michi ?bers Wochenende zu besuch, ich hoffe es wird lustig ^___^ leider soll das wetter nicht so toll werden, also wirds vielleicht etwas, naja, dumm, denn ich wollte eigentlich mal ein pickick machen, oder sowas in der art. die Martina wird uns wohl auch am freitag besuchen, also wirds bestimmt ganz lustig werden ^^ also darauf freu ich mich schon sehr, doch ich hab irgend wie das gef?hl als w?rds in ner katastrophe enden.. ich wei? auch nicht warum, aber irgend was passiert bestimmt.. naja, ich sollt nicht den teufel an die wand malen... muss einfach ein tolles wochenende werden, mindestens so gut wie das letzte. Also das "forentreffen" war auf jeden fall sehr lustig und ich hab eigentlich alles vergessen was mich irgend wie runter ziehen k?nnte, hab ich sehr genossen. Chris hat mich am wochenende auch angerufen. ich hab mich gefreut endlich wieder mal was von ihm zu h?ren, denn guthaben hat er ja noch immer keins, also jetzt auch noch nicht und inet auch nicht.... naja... find ich beschissen, ich will wieder mehr mit ihm reden... er fehlt mir schon ziemlich.
Dennis hat sich mit Pascal gestritten. aber angeblich is alles wider soweit ok. Ich kann nicht wirklich was machen und ein guter zuh?rer bin ich auch nimma... ich versuch Dennis drauf aufmerksam zu machen dass er nicht immer alles so dramatisch sehen soll, wei? aber nicht wie weit ich damit erfolg habe, und ich kann ihn teilweise sehr gut verstehen, aber dann auch wieder nicht, aber ich bem?h mich. Hm... naja, im moment schreine ich mit niemandem ausm net viel, und wenn dann nur ganz wenig, ganz abgehakt, keine tiefgreifenden gespr?che.. ich f?hl mich dazu irgend wie nicht in der lage... ich bin sehr m?de, aber nicht k?rperlich, mehr seelisch, es ist mir irgend wie fast nichts mehr wichtig... schon irgend wie schlimm. Hm... irgend wie ?det mich das net nur noch an, auch das chatten, einfach alles.. ich zwing mich dazu wenigstens etwas zu schreiben, zuzuh?ren... eigentlich sollte ich mich wohl mehr um die leute k?mmern, aber ich machs nicht... ich verstehs ja selbst nicht wirklich warum. hm.. heute hab ich die karte f?r die lange nacht der blauen rose gekauft... gro?teils michi zu liebe, da sie nicht allein hin gehn will, also allein mit ihrer mutter und nem freund ihrer mutter. tja, ich hoffe sie wei? es wenigstens etwas zu sch?tzen, aber ich denk schon. ich hoff der abend wird dann nicht allzu langweilig...
Chris ist im abi stress, morgen hat er seine erste abi pr?fung. ich werd ihm dann noch ne gute nacht und viel gl?ck w?nschen.
irgend wie hab ich das gef?hl innerlich vollkommen abzuschalten... ich wei? nicht wie ich das beschreiben soll, aber ist irgend wie so. aber naja, irgend wann f?llts mir gar nimma auf das es mal anders war, bis dahin wirds wohl nimma lang dauern. naja, ich verzapf wieder mal nur dummes zeug ^^ hab in deutsch ne zwei zur?ck bekommen, also auf der schularbeit. wie beim letzten mal, hab ich den nur dadurch bekommen, da ich noch nen extra punkt f?r den ausdruck und dann noch einen f?r die ?berl?nge bekommen hab, hab wieder mal viel zu viele rechtschreibfehler, und beistrichfehler >__>. naja, ich lerns wohl nie... aber ne zwei is ja eh gut ^^ aber mich feids so an das ich den eigentlich gar nicht wirklich verdient hab.... dumme fehler >__>
naja, will ich bestimmt nur so sehen, irgend wie hab ich die zwei ja doch verdient, sag ich jetzt einfach mal so. was mich heute noch extremst ge?rgert hat war, dass ich in physik gepr?ft wurde und ich bekam ne 2-3 und ich wei? einfach nicht was ich falsch gemacht hab! dieser verdammte lehrer war einfach voll schlecht aufgelegt! mich ?rgert das so... ich wei? echt nicht wo der fehler lag... jetzt kann ich die eins in physik endg?ltig vergessen, dabei h?tte ich die f?r den notenschnitt dringenst gebraucht... tja, den kann ich eigentlich auch schon vergessen, bekomm ich nie im leben noch zusammen... ich bin einfach zu schlecht geworden, ok.. ich bin schon lang nimma gut. aber egal, eh nur schule (was f?r ne einstellung) und ich sollte nicht jammern, schlie?lich werd ich das jahr schon schaffen wenn ich in ftu jetzt alle projekte p?nktlich abgebe und nicht allzu viel schei?e dreh dabei. sonst bin ich eigentlich durch, es kommt nur noch drauf an was f?r ne note ich bekomm, ob vier, drei, oder vielleicht sogar zwei ^^" aber letzteres eher nicht in den meisten f?chern.
naja, schule, ein leidiges thema, lassen wir das, nur nicht zu viele gedanken darauf verschwenden. ich hab morgen noch bis acht uhr schule (wegen Cisco) und dann WOCHENENDE *freu* find ich sehr gut ^___^
Ich werd jetzt dann gleich schlafen gehen, dann werde ich mich durch den morgigen tag schleppen und dann... naja, dann wirds hoffentlich lustig ^^
ich hoffs jedenfalls. die kathi lernt noch flei?ig italienisch, ich hoff sie schafft morgen den m?ndlichen test. tja.. noch was? ich denk mal nicht. ach ja, ich sollte noch bei niemand da weiter schreiben, ich hab eigentlich fast versprochen diese woche noch nen teil reinzustellen, also sollte ich das auch machen... au?erdem muss ich noch vier personen briefe schreiben, chris, dennis, roman und michele... ich hab aber einfach keine lust dazu... auch wenn ich zeit hab, ich mach null! Es ist so schlimm mit mir.... ich mach gar nix mehr... h?ng nur noch kraftlos herum, hab keinerlei ergeiz... keinen willen dazu etwas zu machen, lasse mich wieder mal h?ngen. ich sollte mir mal selbst in den arsch treten.
hm... ich denk grad wieder dr?ber nach wie sehr mich der letzte streid mit chris verletzt hat. ok, ich war bei diesem streit wohl echt voll im unrecht, wie fast immer... aber die aussagen die dann gemacht wurden h?ngen mir noch immer nach. tja, auch ungerecht von mir, ich sollte das wohl besser vergessen, aber ich werd wohl so schnell nimma sagen wenn`s mir schlecht geht wenn ich ja doch nur mitleid schinden tu, ok, teilweise denk ich selbst so ?ber mich... naja, vielleicht halt ich ja auch einfach die wahrheit nicht aus ^^" w?r ja auch nix neues. fast k?nnt ich jetzt wieder sehr traurig werden, aber das will ich nicht, also lieber nimma dr?ber nachdenken. ich hab heut auch noch neue schuhe gekauft, sind ganz ok, wenigstens brauch ich jetzt keine neuen mehr, ich hasse es schuhe zu kaufen >___> vor allem wenn alle so h?sslich sind...
tja, das schlusswort zum tag? ich k?nnte ihn als beschissen abstempeln, aber eigentlich war er ok. was erwart ich eigentlich? was will ich eigentlich???
wenn ich das nur w?sste....
naja, von wegen ich schreib nicht viel, aber mehr es werden sich wohl nicht mehr als zwei personen durch mein geschreibsel durchk?mpfen, wenn ?berhaupt...
tja ^^ wenigstens war das wetter toll, endlich mal wieder viel sonne, ich hab sie vermisst... und das wochenende soll wieder grau und trist werden... toll...
ok, genug, schluss f?r heute, ich geh jetzt schlafen
2.5.05 22:54


Also... ich bin wohl heut echt nicht gut gelaunt.. denn ich hab vorhin die Michi etwas angefahren, eigentlich ohne Grund... wie gestern auch schon.. warum mach ich denn so nen schei?? Na doll.... ich bin echt voll das Arschloch. Jetzt sitz ich allein im Zimmer, w?rd mich am liebsten zusaufen, oder sonst was, hab aber nur Mineralwasser.. na doll, is wohl besser so.
Tja... ich f?hl mich nicht so wirklich gut, auch nicht so au?ergew?hnlich schlecht, aber naja... Ich hab grad zwei SMS verschickt, ne voll liebe vom Michi zur?ckbekommen, hab mich f?r nen Moment gefreut, danke daf?r ^^ und eine von Chris... die war ziemlich n?chtern, naja... meine ja auch... ich wei? ja auch nicht was ich will, was ich erwarte, aber es kommt wohl nicht das was ich gern h?tt, denn sonst gings mir ja nicht so wie jetzt, oder? Alles voll der Beschiss und ich werd jetzt gleich schlafen gehn, hat ja sowieso keinen Sinn mehr das ich jetzt noch hier sitz und den Eintrag kann man eigentlich auch schmei?en.
Tja... ich schreib jetzt nur noch etwas mit Kristoph um mich etwas abzulenken, au?erdem schreib ich ja viel zu selten mal richtig mit ihm, aber jetzt werd ich dann bald mal gehn. au?erdem bekomm ich jetzt noch Kritik von Chris, die muss ich mir doch erst mal richtig geben, oder? Aber ich werd schon wieder zynisch...
13.4.05 22:40


Ok? hab ja schon wieder l?nger nix mehr geschrieben, is aber immer so bei mir das ich sobald ich mal ne Pause drinnen hab ewig brauch um weiter zu machen. Am Sonntag hats ja meinen Eintrag dann irgendwie nicht genommen, also war eh noch nicht fertig, aber egal.
Also, soll ich noch vom WE erz?hlen? Hm? nein, sonst hab ich ja dann gar kein Material mehr f?r Briefe oder so, obwohl schreib eh immer so viel, auch wenn ich nicht viel ?ber die Woche schreib, oder so. Na gut, also wo fang ich an? Am Sonntag war niemand da, also am Abend im Heim, denn die Kathi und die andren hatten am Montag frei, was ich aber nicht wusste, die Kathi hatte zwar angeblich was gesagt, aber ich hab das wohl nicht mitbekommen, kA. Naja, wie immer wenn niemand da ist geht?s mir dann gleich ein bisschen schlechter als normal, weil nicht viel da ist das mich ablenken k?nnte. Dann geh ich hald ins Inet, da ist wenigstens fast immer wer, an dem Abend aber nicht wirklich, aber zum Gl?ck hat sich dann da Michi meiner erbarmt und is noch ins Inet gekommen. Au?erdem hab ich mich noch mitm Kristoph und dann auch mitm Pascal unterhalten. Ich war ziemlich lange on, wei? nimma wie lange genau, aber zu lange. Was ich wirklich lieb fand war, das Michi so lang geblieben ist wie ich, fand ich echt nett ^^. Hm? nach ner Zeit, wei? nimma wann jetzt genau wollte Pascal dann gehen, verabschiedet sich hald, schreibt hab dich lieb, und ich frag dann warum? Wir haben uns dann dar?ber unterhalten, warum denn ?berhaupt, fand ich interessant. Wir haben uns auch noch ?ber andre Sachen unterhalten, auch etwas dar?ber das er ja ein Auslandsjahr in Australien machen will, was ich voll cool find, sehr mutig von ihm, w?rd ich auch gern mal machen, aber bei ner HTL kann man das schon im vorhinein vergessen, und au?erdem bin ich dazu wohl zu schlecht in Englisch. Auf jeden Fall hab ich Pascal wohl ziemlich lang aufgehalten, aber er meinte das macht nix. Am Montag war ich dann voll m?de, also wirklich sehr sehr m?de? Naja, selber schuld sag ich da nur ^^? Eigentlich h?tte ich mir schon f?r den Montag ausgemacht das ich nem Erstkl?ssler Nachhilfe in GET geb, aber da bei uns dann der Nachmittagsunterricht ausgefallen ist, und ich wirklich so was von unmotiviert war, hab ich dann das ganze auf den n?chsten Tag verschoben, auch wenn ich da dann ca. 1 ? Stunden warten musste, aber macht ja nix. Hm? Montag? eigentlich h?tte ich am Montag f?r TKTI lernen sollen, aber ich hab rein gar nix gemacht, also wirklich null, erst gegen Mitternacht hab ich dann mal alles einmal durchgelesen, aber das hat nat?rlich nicht gereicht. Am Montag ist wohl mein Brief an Chris angekommen, jedenfalls hat er den in ein paar SMS abgehandelt. Irgendwie hat es so gewirkt als h?tte er den nicht in einem durch gelesen, jedenfalls waren die Antworten irgendwie danach, also immer nen Teil abgehandelt. Am Abend kam dann ne SMS dass er etwas entsetzt ist, und dass er das Wort Liebe nicht verkommen l?sst. Hm? ich wei? leider nur noch bruchst?ckhaft was genau im Brief drinnen steht, aber das Meiste ist irgendwie dumm und einfach genau so, weil?s mir in dem Moment so ging, nicht gut hald. Ich hab dann nat?rlich nachgefragt warum er entsetzt ist.
Dann kam die Antwort das er glaubt sehr r?cksichtsvoll mir gegen?ber zu sein, und das nicht weil?s so sch?n ist, oder so in etwa, und das er wenn ich so was sag/schreib/denk glauben muss alles was er tut ist mist. Das is in etwa der Inhalt der SMS, den genauen Wortlaut werde ich nicht schreiben, der geht Chris und mich etwas an und wahrscheinlich ist ihm das was ich wiedergeb auch schon nicht recht. Naja, irgendwie wei? ich das es falsch ist was ich mach? aber ich machs trotzdem, schon komisch? Ob es wieder zu nem Streit kommt wenn er das irgendwann mal durchliest? Ich hoff nicht, aber ich kann?s mir gut vorstellen. Irgendwie kommt es in letzter Zeit sowieso sehr oft zu Streitigkeiten, nicht sehr angenehm, aber viel besser als wenn man gar nix ausdiskutiert, oder totschweigt. Ich hab dann am n?chsten Morgen per SMS geantwortet das er nicht immer so viel R?cksicht auf mich nehmen soll, wenn er das als ?Opfer? ansieht. Denn das impliziert er meiner Meinung nach mit der Aussage, ?und das nicht weil?s so sch?n ist?.
Ok? dann kam ne l?ngere Antwort von ihm. Das ich mich unfair ihm gegen?ber verhalte, in dem Punkt stimm ich ihm wohl auch zu, denn es stimmt schon das ich mich ihm gegen?ber irgendwie anders verhalt als andren gegen?ber. Naja, die Sache mit Kathrin hat mich nun mal ziemlich verunsichert, und es tut mir leit das ich bei diesem Problem nicht so reagieren konnte wie ich es bei andren machen kann. Das wurde mir dann auch vorgeworfen, besser gesagt als Beispiel angef?hrt, dass ich mich bei andren auch nie beschwer wenn die mir Probleme erz?hlen. Das ich immer nur bei andren da bin, er aber nicht weniger allein ist. Das stimmt wohl auch in gewisser weise. Es stimmt das ich mich in diesem Fall anders verhalten hab als bei nem Problem das mich nicht so mitnimmt, das mein Leben nicht in diesem Ausma? beeinflussen, ver?ndern kann. Schlie?lich betrifft es mich doch viel mehr wenn Chris st?ndig ?ber die vergangene Beziehung zu seiner ehemaligen Verlobten nachdenkt, oder hald dar?ber warum sie ihn verlassen hat. Da mach ich mir doch automatisch meine Gedanken dr?ber, auch wenn er sagt er will das nur verstehen, will nicht zu ihr zur?ck, oder so was, das will ich ja auch glauben, aber es ist nicht leicht wenn er mir durch manche Aussagen etwas andres vermittelt. Aber nat?rlich bin ich nur ?ber?ngstlich, stell wieder mal alles in frage, nehm nix als gegeben hin. Irgendwie ziel ich immer drauf ab alles m?glichst dramatisch zu sehen. Ich kann es einfach nicht glauben das eben nicht der schlimmste Fall eintritt und ich vielleicht nur als L?ckenf?ller herhalte. Ok? eigentlich glaub ich das sch?n langsam nimma, aber der Gedanke kommt schnell wieder auf, und ist so schwer wieder loszuwerden. Einfach weil ich nicht verstehen kann wie er mich ?berhaupt lieben kann, mein Verhalten ist ja so als w?rde ich mich mit aller Macht versuchen alles falsch zu machen, was man nur falsch machen kann und trotzdem gibt er nicht auf. Das allein ist doch schon genug damit ich eigentlich wissen sollte, dass ich nicht unwichtig bin, aber vielleicht wird er ja doch irgend wann mal aufgeben und davor hab ich angst.
Was mich ziemlich besch?ftigt ist das Chris denkt er m?sse seine Probleme von mir fern halten, das er mich nicht richtig einbezieht, aber wer kanns ihm verdenken wenn ich dann so reagiere? Aber ich f?hl mich dann trotzdem immer so als w?re ich in seinen Augen klein und schwach, als w?rd ich nix aushalten. Wie soll denn das dann weitergehen? Wenn er immer das Gef?hl hat als k?nnte er mit manchem nicht zu mir kommen, da mich das ?berfordern k?nnte. Ich bin kein kleines Kind mehr, ich kann selbst entscheiden ob ich nimma mehr kann. Er kann doch nicht f?r mich entscheiden wie viel ich verkraften kann? Ich glaub ich dr?ck mich grad nicht richtig aus, wei? ja auch nicht wie ich das in Worte fassen soll, aber ich finde es ziemlich dumm so wie es ist, da ich mich so nur noch mehr als Last f?hle. Was kann ich ihm denn geben wenn er immer nur um mich besorgt ist? Darf ich denn nicht wenigstens versuchen f?r ihn da zu sein? Kann schon sein das es mich manchmal etwas ?berfordern wird, aber dann sag ich das und wir bekommen das ?ber ein Gespr?ch wieder hin. Ich hab auch so was in der Art geantwortet, aber ist wohl nicht wirklich angekommen, denn es kam ein ich solls vergessen, ihm geht?s eh wieder gut, er hat das wohl gebraucht, hat er auch mit Jessy gebraucht, nur ich kann nicht viel ab. Na toll, was f?r ne aufschlussreiche Antwort. Ich hasse diese Kommunikation ?ber SMS, da kann man nie viel schreiben, was erkl?ren?
Sein Inet wird wohl erst wieder in zwei Wochen funktionieren? na toll? noch zwei Wochen in denen wir kaum reden werden, und beim Telen am Wochenende kann ich auch nie das Bereden was mir eigentlich durch den Kopf geht, oder mir f?llt dann alles erst danach ein, irgendwie f?llt es mir einfach viel zu schwer das ?bers Telefon richtig zu bereden, alles so auszudr?cken wie ich es mein, dass es dann auch so ankommt wie ich es mein und nicht alles nur noch schlimmer macht? Irgendwie mach ich in solchen Momenten viel zu leicht alles wieder kaputt und nen Streit beim telen w?rd ich im Moment echt nicht aushalten, ich denke ich m?sste dann weinen und das will ich nicht? Das kommt dann wieder so r?ber als w?rd ich das mit Absicht machen, oder so, und ich hasse das, wenn ich mich dann nimma unter Kontrolle hab.
Naja? somit w?re dieses Problem mal etwas umrissen, sehr viel klarer ist mir das Ganze durchs Aufschreiben leider auch nicht geworden, aber es ist mal ein Anfang?
Hm? mit Dennis hab ich auch etwas geredet in den letzten Tagen, es ging etwas schleppend vor sich, aber das wird schon wieder, und solang niemand aufgeben will passt es. Langsam wieder antasten und dann wird das wieder, denn ihn zu verlieren w?rd ich nicht auch noch ertragen, ich glaub das w?rd mich echt niederschmettern, aber das wird nicht passieren, das darf einfach nicht passieren! Am Sonntag hab ich auch etwas mit da Michi geschrieben, aber sie war so gl?cklich weil sie zu dem Konzert nach Berlin fahren wird, damit bin ich irgendwie nicht klar gekommen, und dann hab ich fast gar nix geschrieben. Schon dumm von mir, aber war irgendwie so? wei? auch nicht genau warum.
Gestern am Abend hab ich wieder mitm Michi geschrieben, au?erdem etwas mit Kristoph, Svenja und Dennis. Dennis hat jetzt rote Haare, leider hab ich noch keine Bilder davon gesehen, und on ist er im Moment wohl auch nicht, deswegen werd ich wohl erst morgen was davon sehen. Gestern war Dennis sehr m?de, ist schon vor neun off gegangen. Ich war auch ziemlich fertig und wollte dann eigentlich auch weg, aber dann ist ja noch da Michi on gekommen, also bin ich nat?rlich noch geblieben. Irgendwann zwischen halb elf und elf ist dann mal die Michi rauf gekommen, hab dann so nebenbei mit ihr geredet und Kathi und sie haben sich dann unterhalten, also herumgebl?delt. Irgendwie war ich dann total down, hab schnell allen bye gesagt und bin dann auch off weil ich echt keinen Sinn mehr darin sah noch l?nger da zu bleiben. Dann war ich duschen und dann hab ich die Michi wohl f?rmlich rausgeschmissen, da ich echt mies drauf war und nur noch schlafen wollte, hab dann auch auf jeden ?Scherz? sehr gereizt reagiert, was wohl auch nicht grade nett von mir war, aber in dem Moment war mir das echt schei?egal, jetzt hab ich ein bissl ein schlechtes Gewissen deswegen. Heute in der Schule hab ich auch keinen Spa? verstanden und die Sandra auch etwas gereizt angefahren, wei? gar nimma weswegen eigentlich, war ja auch aus nem v?llig unwichtigen Grund heraus, es gab glaub ich nicht mal einen.
Ach ja, gestern hab ich ja dann auch Nachhilfe gegeben, ich hoff das hat was gebracht, und morgen wird ich mal schaun ob ich ihm in Mathe weiter helfen kann, aber ich muss mir erst noch mal anschaun was die da jetzt eigentlich im Moment machen, ist ja doch schon zwei Jahre her seit ich dass das letzte mal gemacht hab, aber ich wird das schon hinbekommen, denk ich jetzt mal. Ich hab heut au?erdem das Final Exam in Cisco gemacht, und da wir zusammengeholfen haben, hab ich?s sogar geschafft, allein w?r ich so was von aufgeschmissen gewesen?. Aber jetzt hab ich das endlich. Hatte schon Angst ich w?rd das nimma hinbekommen. Heute hab ich noch mit niemandem geschrieben, Dennis wird nimma kommen, Michi wird ich noch ne SMS schicken und ihm ne gute Nacht w?nschen, au?er er taucht vorher noch auf, aber ich werd jetzt dann schlafen gehen, hat ja sowieso keinen Sinn im Inet zu h?ngen. Alles voll der Schei?, aber ich komm wohl auch nimma ganz davon los, obwohl es jetzt im Moment nimma viele Gr?nde gibt warum ich im Inet bin, genau wegen drei Leuten eigentlich, Chris is ja nicht da, sonst w?rns vier. Irgendwie schon witzig das es lauter Jungs sind wegen denen is dann ins MSN oder ICQ geh.

Ach ja? Dennis hatte ja in seinem letzten Brief geschrieben das wir nimma dieselben Menschen sind wie vor nem Jahr, das wir uns sehr ver?ndert haben, und ich hab etwas dr?ber nachgedacht? Stimmt wohl. . ich bin nimma so naiv und unbek?mmert wie vor nem Jahr. Es hat sich wohl viel ver?ndert. Ich bin auch viel nachdenklicher, das sind die Sachen die mir selbst einmal auffallen. Ich hab auch letztens mal wieder etwas von meinem Gschreibsel mit Chris durchgelesen, das wir vor ein paar Monaten geschrieben haben. Schon komisch was ich da alles geschrieben hab, besser gesagt die Art wie ich geschrieben hab, viel fr?hlicher, ?berdrehter, ?berschw?nglich. Aber ich hab ja nicht wirklich viel Vergleichsmaterial von jetzt, jedenfalls nicht bei Chris. Ich werd mir wohl mal alles was ich so hab durchlesen, wenn ich mal wieder Zeit hab und dann wohl viel dr?ber nachdenken? Tja, denk eigentlich eh schon viel zu viel nach anstatt das ich einfach was mach, immer nur denken, gr?beln? das nennt sich wohl ziemlich dumm. So, bevor ich jetzt noch mehr Bl?dsinn von mir geb werd ich erst mal Schluss f?r jetzt machen, reicht ja auch, oder?
13.4.05 21:17


So.... was war heute los...
In der Fr?h war ich vollkommen fertig, aber bin dann nat?rlich doch aufgestanden. Zum Gl?ck hatte ich ne Stunde sp?ter Schule, nur das Fr?hst?ck ist ausgefallen, mich hats nicht gefreud aufzustehen ^^"
Tja, in der Schule hab ich dann meinen IE Test zur?ckbekommen. Eigentlich hatte ich bestenfalls mit ner drei gerechnet, hab eins der Beispiele v?llig falsch, aber oh Wunder, ich hab sogar nen halbwegs guten zweier *freu* Naja, eigentlich ne geschenkte Note, aber hey, mir doch egal ^___^
Hab mich auf jeden Fall voll gefreud. Die Sandra hat sogar nen einser, voll cool ^___^ Hm, k?nnte fast etwas neidisch sein, aber ich wei? ja das sie in IE einfach mehr rafft als ich und sie kann den einser wirklich gut brauchen...
In EDT haben wir wieder ?ber den Ausflug gesprochen, wir werden jetzt vom 2.6. & 3.6. wegfahren. Bin schon ziemlich gespannt wie das werden wird ^__^
Was wir da machen werden, werd ich irgend wann mal aufschreiben, aber jetzt grad will ich nicht. Hm... in Mathe versteh ich grad wieder rein gar nix... voll der Beschiss. Heute haben wir ja Stunden verschoben, also hab ich zwei Stunden fr?her aus gehabt, zum Gl?ck ^^
Daheim war ich dann erst Mal sehr m?de, hab mich etwas hingelegt, geschlafen, naja, ged?st, schlafen konnt ich ja nicht und was gelesen. Dann war ich auch mal Essen und dann hab ich l?nger mit Dennis geschrieben. Ich hab mit ihm etwas ?ber Chris geredet und ich bin froh das er Zeit hatte, au?erdem wei? ich jetzt auch dass das mit dem "wenn nix dazwischenkommt" ganz anders gemeint war als ich es nat?rlich aufgenommen hab. Ich hab wie immer zuerst gedacht dass das dann soviel bedeutet wie das ich voll unwichtig bin, besser gesagt vieles wichtiger ist als ich, doch das ist doch Bl?dsinn! Ich sollte nicht immer gleich sowas denken, vor allem nicht ?ber ihn... hat er echt nicht verdient, aber komm nicht gegen solche Gedanken an. Naja, ich denk das liegt sehr an meinem Selbstwertgef?hl das echt im Keller ist. ich denk einfach immer gleich das ich unwichtig bin... vor allem bei Dennis weil er mir nunmal unglaublich wichtig ist und das will ich doch auch f?r ihn sein. Bin ich ja auch, wei? ich ja ^^
Hm.. auf jeden Fall hab ich ?ber Chris geredet und dar?ber was in letzter Zeit los war. ?ber die Sache mit Kathrin, musste einfach mit wem dar?ber sprechen. Wahrscheinlich wird es Chris nicht so recht sein das ich wieder ?ber Sachen rede die eigentlich nur ihn etwas angehen und die wohl seiner Meinung nach auch nur ihn etwas angehen, aber ich finde sobald mich diese Dinge fertig machen, geht es auch um mich, und dann versuch ich einfach dadurch damit klar zu kommen das ich etwas dr?ber rede, denn wenn ich gar nix mache frisst mich das Innerlich auf. Genauso wie mich dies Sache vom Montag echt fertig gemacht hat, nur ich konnt mit niemandem dr?ber reden, ein- zwei Mal war ich knapp dran, aber habs dann nat?rlich gelassen. Naja, nach ner Zeit hab ichs dann einfach so gut wie m?glich verdr?ngt gehabt, aber ich will das echt Aufarbeiten, sonst kommt das alles immer wieder und wird immer schlimmer, und irgendwann werd ich dann wohl nimma k?nnen.
Irgendwie bin ich schon wieder sehr deprimiert, wei? aber nicht warum.
Ich hab also mit Dennis ?ber Chris geredet, so wirklich ist nichts dabei raus gekommen, aber er hat mir zugeh?rt und das war auch alles was ich wollte. Einfach dr?ber reden mit wem den ich vertraue, der mich kennt, auch wenn Dennis mir heute gesagt hat, dass er wie er manches am Blog gelesen hat, gedacht hat er w?rde mich gar nicht kennen. War schon irgendwie komisch... bin ich denn wirklich so anders? Hm.. ok... kann ich nicht sagen, aber ich denke Dennis kennt mich trotz allem wohl noch immer am Besten, auch wenn er wohl lange nicht alles kennt, wie es scheint, aber das geht wohl ?berhaupt nicht.
Dann haben wir noch ?ber Montag geredet, aber nicht so wirklich da ich erst den Brief abwarten soll, was ich auch keine schlechte Idee fand, werd den wahrscheinlich am Freitag bekommen, besser gesagt lesen k?nnen. Hm... n?chste Woche werden wir dann ?ber alles reden, und dann nochmal und nochmal bis ich das Gef?hl hab das alles wieder halbwegs in Ordnung ist. Ich wei? das es viel an mir liegt wie sich die Freundschaft entwickelt, aber iwir werden das bestimmt hinbringen, schlie?lich bem?hen wir uns ja beide das alles besser wird. Ich wei? nicht, vielleicht war die Freundschaft sowieso noch nie wirklich so wie sie sein k?nnte, wie ich sie haben will, wenn ich so schnell am zweifeln bin, ihm im Gedanken was wei? ich unterstell... Ich sollte nicht immer vom Schlechtesten ausgehen.
Ich hab heute auch wieder mitm Michi geschrieben. Ihm gings heute wohl ?berhaupt nicht gut, aber bis ich das mal geschnallt hab.. war viel zu sehr mit mir selbst besch?ftigt irgendwie. Naja, er hat dann mitbekommen das es mir wohl auch nicht so gut geht, hat dann auch nachgefragt was los ist, was ich lieb fand. Ich hab ihm dann auch nach l?ngerem ?berlegen die Adresse vom Blog gegeben, wollte nicht alles lang und breit erz?hlen, und hier kann er ja dann nachlesen wie`s mir geht.
Was ich wirklich lieb fand war wie er gesagt hat das ich nicht vergessen soll das ich nicht allein bin und er mich bestimmt nicht vergessen wird ^__^
Au?erdem hat er dann sogar angeboten kurz anzurufen, aber ich er gibt eh schon so viel Geld f?r die ganzen SMS aus, kostet ihm ja schon genug Geld, auch wenn ich wei? dass er das gerne macht, aber irgendwie komm ich mir so vor als w?rde ich ihn ausnehmen oder so. Hm.. ist wohl auch bl?dsinn ^^"
Au?erdem hat er heute zu mir gesagt das er mich lieb hat, was mich wirklich sehr gefreud hat, da ihm sowas nicht leicht f?llt und deswegen ist es nochmal so viel Wert. Ich freu mich jedes mal wenn mir wer sagt das er mich lieb hat, das ich wichtig bin, das ich was bedeute, wie wahnsinnig. Ob ich einfach nur ne Best?tigung brauch das mein Leben nicht v?llig bedeutungslos ist?
Ist wohl teilweise echt so. Eigentlich wollte ich schon um neun schlafen, aber ist nat?rlich nichts daraus geworden, wie immer ^^" Ich schreib jetzt eigentlich nur nebenbei den Blog, denn ich schreib noch mitm Kristoph. Etwas seine Probleme bereden, auch wenn man ihm fast alles aus der Nase ziehen muss. Er sagt jedenfalls das ihm das dar?ber Reden etwas bringt, also mach ich das nat?rlich. Ich hab es aber vermieden mit ihm ?ber die Gr?nde zu reden warum es mir nicht gut geht, aber das hat er auch verstanden, also das ich nicht dr?ber nachdenken will. Wie so oft ^^"

Ok... die Kathi, die Astrid, die Hannah und wohl auch Michi, Josie und Verena sind auf der verzweifelten Suche nach da Elisa. Sie hat heute Geburtstag und ist weg, also sie hat nicht gesagt wohin, niemandem Bescheid gesagt und ist einfach weg. Alle machen sich irgend wie Sorgen... naja.. ich irgendwie nicht.. ich denke sie hat es einfach vergessen, also wem bescheid zu sagen. Ich mach mir ?berhaupt keine Sorgen, aber alle andren sind voll aus dem H?uschen... hm... mich besch?ftigt nur das es mir echt egal ist... naja.. ^^"

Tja... ich werd jetzt dann mal zum Schluss kommen, hab bestimmt vieles vergessen, aber jetzt auch egal. Ich will jetzt noch duschen *schonfreu* und dann noch lernen >___>
Tja.. muss auch mal sein ^^
Naja.. jetzt ist grad die Verena duschen gegangen, also hab ich erst mal noch Zeit die ich rumkriegen muss.
Naja, aber ich nimma mit diesem Eintrag, ist eh schon lange und unintressant genug. Also, werd wohl nicht vor 12 ins Bett kommen, aber macht ja nix ^^
Werd mich nach dem Wochenende wieder mal melden, denk ich hald mal ^^
7.4.05 23:06


Tja, der Tag heute ist so gut wie gelaufen. Es wird wohl nimma wirklich was passieren. Vom Schulischen her war der Tag der reinste Witz, sowas von umsonst, das glaubt man kaum... Wie jeden Mittwoch hatte ich Werkstatt. Dieses Mal haben wir nen Synchsonirgendwas aufgebaut, wei? den genauen Namen grad nimma, auf jeden Fall war die Schaltung nicht schwer, aber einer meiner Transistoren war kaputt, deswegen hats nicht gleich funktioniert, aber da kann ich ja nix daf?r. Um ca. 11 war ich dann mit allem fertig, also auch mit dem Messen, und den Rest des Tages hab ich gar nix mehr gemacht, also bis ca. halb drei Null, nur ein paar Kondensatoren sortiert, aber das Z?hlt auch nicht. Nach der Schule hab ich schnell was gegessen und dann war ich noch in der Stadt bis ich mich um kurz nach 6 mit ein paar Leuten aus der Klasse getroffen hab, da wir zu ner langen Filmnacht gegangen sind. Bei dieser Filmnacht wurden kurze Eigenproduktionen vorgestellt, also alles m?gliche, kurze Werbefilme, Spielfilme, Dokus, Parodien, Animationsfilme, alles m?gliche. Ein zwei Sachen waren echt schlecht, doch der Rest war ziemlich genial ^^ hat mir echt gut gefallen, doch um ca. 10 hat es dann niemanden mehr gefreud noch l?nger zu bleiben, naja, ich w?r schon noch gern l?nger geblieben, doch allein wollt ich dann auch nicht. Bis zum Ende h?tte ich sowieso nicht bleiben k?nnen, da die Veranstaltung jetzt noch bis mindestens halb zwei dauern wird, aber ich w?r sofort geblieben wenn ich nen Schl?ssel f?rs Heim gehabt h?tte. Tja, hatte ich aber nicht.

Naja... wie gehts mir? Hm... irgendwie gehts mir ok, aber ich hab mein Denken irgendwie total abgestellt, oder besser gesagt alle Gef?hle... irgendwie schon komisch, aber besser als wenn es mir schlecht geht. Ich werd jetzt dann gleich mal schlafen gehen, bin m?de und will sowieso nix machen. Den Brief an Roman hab ich noch immer nicht begonnen. Werd wohl erst am Wochenende dazu kommen, aber wenn der Brief vom Dennis dann schon da ist, werd ich wohl zuerst den beantworten, jedenfalls glaub ich dass ich das machen w?rde.
Tja, Emotionen sind ausgeschalten, bin m?de, aber noch nicht so m?de als das ich dann nicht noch wach herum liegen w?rde. Naja, genug f?r heute. Werd wohl Morgen wieder schreiben und danach wohl erst wieder am Sonntag.
6.4.05 23:27


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de